IGOR ist seit ca. 20 Jahren als kreativer und lösungsorientierter Partner an der Konzeption, Entwicklung, Planung und Durchführung verschiedener auch internationaler Co-Produktionen von Kinofilmen, TV- und Web-Serien, Anima-Docs, Werbespots, Musikvideos, Erklärfilmen, Games und Webcasts

in 2D, 3D, VR, AR, StopMotion, Realfilm und MixedMedia-Formaten beteiligt.

 

Die wichtigsten sind die Kinofilme Mullewapp - das große Kinoabenteuer der Freunde und Hurvinek - the Magic Museum, die Serien Artzooka für Nickelodeon und Ene Mene Buh für KiKA, das Knet-Musikvideo für Die Prinzen und das stereoskopische Video für Die Fantastischen Vier sowie die Webserie Superpolypsycholum für FUNK.net.

Er wurde 1976 in Weimar geboren, besuchte das Internatsgymnasium Schulpforta, studierte Freie Grafik, Fotografie, Animation und Kommunikationsdesign an der Hochschule für Kunst und Design in Halle an der Saale.

Er war Praktikant in den Puppentrickstudios Barrandov in Prag, bei Scholz&Friends, Pixelpark und der taz in Berlin

 

Projects and parners

eigenheim

...fantasiert, wie es weitergehen kann, wenn sich eine Mietwohnung in ein Spekulations-Objekt verwandelt.

Buch und Regie: Aline Helmcke

Animationskurzfilm in Entwicklung

2020

eigenheim

...fantasiert, wie es weitergehen kann, wenn sich eine Mietwohnung in ein Spekulations-Objekt verwandelt.

Buch und Regie: Aline Helmcke

Animationskurzfilm in Entwicklung

lehre und workshops

Seit Oktober 2018 unterrichte IGOR im Studiengang Mediendesign an der Hochschule Hof im Lehrauftrag Medientechnik und Bewegtbild AV mit Schwerpunkt Animation.

lehre und workshops

Seit Oktober 2018 unterrichte IGOR im Studiengang Mediendesign an der Hochschule Hof im Lehrauftrag Medientechnik und Bewegtbild AV mit Schwerpunkt Animation.

© 2020 by IGORFILM.

Impressum und Datenschutz